Neuer Trainer für unsere 1B-Mannschaft

Wir machen weiterhin Fortschritte im Verein und möchten die ATSV Stadl Paura-Familie über unseren neuen Trainer der 1B-Mannschaft informieren. Es waren 14 Kandidaten im Gespräch und wir haben uns letzten Endes für Daniel Herrera Londoño entschieden. Der spanische Trainer konnte in österreichischen Nachwuchsmannschaften bereits einige Erfolge verzeichnen. Er arbeitet mit den Jungs technisch und taktisch sehr gut. Das ist genau das, was wir brauchen, um unsere 1B-Mannschaft weiterzuentwickeln. Gemeinsam mit Nicolas Oliva soll er die Mannschaft erfolgreich aufbauen. Auch Disziplin nimmt eine sehr wichtige Rolle ein, die beim ATSV von den Kleinsten bis zur Kampfmannschaft im Vordergrund steht. Unser Ziel ist heuer der Klassenerhalt und es unseren Nachwuchstalenten zu ermöglichen, in die Kampfmannschaft aufzusteigen. Um die Jungs zu motivieren, würden wir uns freuen, bei den Matches möglichst viele Fans und Familienmitglieder begrüßen zu dürfen. Auf https://vereine.oefb.at/ATSVStadl-Paura/Mannschaften/Saison-2021-22/KM-1b/Spiele findet ihr die Übersicht zu allen Spielen.